Raider
   
zum Haushalt ->- Süßwaren

Raider® / Twix® - der Pausensnack
19. Oktober 2009
"Twix heisst jetzt wieder Raider - das ging aber fix!"

Ursprünglich hieß der Slogan von 1991
"Raider heißt jetzt Twix - sonst ändert sich nix!"

klick ...Twix (engl. Twin Biscuits = Zwillingskekse) ist der weltweit bekannte Name für den Doppelschokoriegel von Mars Inc. (früher Masterfoods) und wurde zuerst 1967 in United Kingdom eingeführt.

klick ...In Deutschland und vielen europäischen Ländern hieß der Riegel seit 1976 Raider. Wegen der allgemeinen Globalisierung sollte der Name einheitlich in Twix geändert werden. In Deutschland wurde diese Namensänderung 1991 mit einer großen Werbeaktion durchgeführt:

klick ...Mit einer roten Single Schallplatte im gelben Cover "Let's Twix and win", wurden vor allem die Jugendlichen mit lässigen Werbesprüchen, einem heißen Song und einem Gewinnspiel angesprochen.


klick ...Mai 2009, pünktlich zum 30. Firmenjubiläum von Mars Süßwaren Deutschland, gab es eine Sonder-Raider-Edition. Allerdings waren die Schokoriegel auf 250.000 Stück reduziert (Vergleich: 10 Millionen Riegel Tagesproduktion bei Twix in Viersen) und wurden leider nur in Automaten verteilt. Hier heißt es für Fans und Sammler: zugreifen!

Juli 2010, das seit 1991 bestehende Twix-Logo wird zum erstem Mal geändert: Der Schriftzug hat nun geradere Linien, die Kanten sind abgerundet und im i-Punkt steht nun eine römische II für Zwillingskekse. Die beiden Riegel sind jetzt nicht mehr quer, sondern fast vertikal abgebildet.

August 2010, Twix erweitert seine Produktpalette mit Twix Fino. Dieser Riegel soll kalorienärmer sein, da der Keks gegen eine Waffel ausgetauscht wurde. Allerdings gibt es Twix Fino nur in England und in diesem Museum. Außerdem ist seit August auch wieder Twix White als Sonder-Edition im Handel.

Das crazy-cult.com-Museum stellt die größte Raider, Twix & Co Ausstellung mit über 20 verschieden Schokoriegel vor, darunter nicht nur den Retro-Raider (2009), sondern auch weitere Ur-Riegel (ab 1985), Ur-Einzel-Riegel und auch verschiedene Co-Riegel:
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
                                     
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
                                     
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
                                     
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
               
 

Raider, Treets und kinder Schokolade vom crazy-cult.com-Museum im Fernsehen:

In der Sendung "Die ultimative Chartshow" werden am 16. März 2012 auf RTL
die erfolgreichsten Werbesongs präsentiert.

Dabei werden unvergessenen Süßigkeiten von
Raider (Twix), Treets (M&Ms) und kinder Schokolade aus dem
crazy-cult.com-Museum gezeigt.
(Mehr zum Thema nach der Sendung)

 
In unserem Tante-Emma-Laden können Artikel zum Thema erworben werden:
zum Verkauf
 
Falls jemand noch Sammelware zum Thema hat, kann er sie uns gerne anbieten:
zum Kontakt
Urheberhinweis
Die auf diesen Seiten vollständig oder auszugsweise verwendeten Fotos/Bilder und Verpackungsscans sind Eigentum der jeweilig erwähnten Firma und urheberrechtlich geschützt.
 
<- zurück
nach oben