Treets
   
zum Haushalt ->- Süßwaren

Treets® / m&m's® - die Schokoklicker
01. Juni 2009

klick ...Treets (Erdnüsse in Schokoladenglasur) wurden in Deutschland von Mars Inc. (früher Masterfoods) nur bis 1986 verkauft und nicht wie oft angenommen 1991. Im Herbst/Winter Katalogen von 1987 sind sie schon durch die m&m's ausgetauscht worden. m&m's gibt es schon seit 1941 in den USA. Die Gründer waren Mr. Forrest E. Mars und Mr. Bruce Murrie.

klick ...Es gab eine zeitlang 2 Arten von Treets:
Pinda Treets
- knackig gerösteter Erdnuß-Kern mit Überzug aus Vollmilchschokolade (nl Pinda = Erdnuss). Choco Treets - Kern aus feinster Vollmilchschokolade mit knusprigen Zuckerüberzug


klick ...Außerdem gab es noch bonitos (gefärbte Schokolinsen mit lachendem Gesicht = Smilie), die auch durch die m&m's getauscht wurden.

Verpackungsunterschiede:
   
Verschweißungen
Aufdruck
Treets (Werbung) 1971
links / rechts
"Erdnüsse"
Treets (Abb 1) 1973
oben / unten
Erdnuss-Logo
m&m's 2009
links / rechts
"Peanut"
Retro-Treets 2009
links / rechts
Erdnuss-Logo
Fazit: Die Retro-Treets-Packung ist eine Mischung 1971-1973
  Preisvergleiche:
  ca. Zeit DM Euro-Cent
Treets bis 1971/72 0,35 DM 18 Cent
Treets Mitte 1970er Jahre 0,40 DM 20 Cent
m&m's 1987-1991 0,70 DM 35 Cent
m&m's 2009 1,10 DM 55 Cent

Die Verpackungsfarbe gelb bei Treets und braun bei bonitos wurde bei den m&m's übernommen. Die Schokoglasur der Treets war dünner, schmelzender und nicht gefärbt. Die bonitos hatten Smilie-Gesichter, die m&m's ein m abgebildet. Die Rezeptur der m&m's wurde geändert, daher schmecken sie auch etwas anders.

klick ...Anfang Juni 2009, also pünktlich zum 30. Firmenjubiläum von Mars Süßwaren Deutschland, gab es eine Sonder-Treets-Edition. Die Retro-Treets kamen als Limited Edition in den Verkauf. Aber leider nicht in den normalen Handel. Der selbe Geschmack und fast die selbe Verpackung wie vor 18 Jahren. Neu sind die Nährwertangaben auf der Verpackung. Allerdings sind die gelben Tütchen geschrumpft, sie haben nur noch 36 g Inhalt, statt 46 g wie früher. Der Geschmack bleibt unverwechselbar und weckt Kindheitserinnerungen. Also zugreifen heißt es da für alle Fans und Sammler!

klick ...Da der Raider Riegel erst 1991 in Twix geändert wurde, können sich auch viel mehr Zeitgenossen an ihn erinnern, als an Treets. bonitos kennen relativ wenige.


Selbstverständlich stellt das crazy-cult.com-Museum die Retro-Treets Packung aus, sowie weitere Treets, m&m's, bonitos, Sammelware und Werbungen:
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
                                     
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 
klick ...
 

Raider, Treets und kinder Schokolade vom crazy-cult.com-Museum im Fernsehen:

In der Sendung "Die ultimative Chartshow" werden am 16. März 2012 auf RTL
die erfolgreichsten Werbesongs präsentiert.

Dabei werden unvergessenen Süßigkeiten von
Raider (Twix), Treets (M&Ms) und kinder Schokolade aus dem
crazy-cult.com-Museum gezeigt.
(Mehr zum Thema nach der Sendung)

 
In unserem Tante-Emma-Laden können Artikel zum Thema erworben werden:
zum Verkauf
 
Falls jemand noch Sammelware zum Thema hat, kann er sie uns gerne anbieten:
zum Kontakt
Urheberhinweis
Die auf diesen Seiten vollständig oder auszugsweise verwendeten Fotos/Bilder und Verpackungsscans sind Eigentum der jeweilig erwähnten Firma und urheberrechtlich geschützt.
 
<- zurück
nach oben